Coopepiña

Labor für Nutzorganismen

Costa Rica

Die Vereinigung kleiner Ananasproduzenten, COOPEPIÑA, wird ein Labor für die Aktivierung von Biokulturen einrichten, die aus nützlichen Organismen wie Bakterien und Pilzen bestehen und zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten eingesetzt werden. Das Unternehmen Nicoverde wird die Mikroorganismen in konzentrierter oder fester Form liefern, und COOPEPIÑA wird sie im Labor aktivieren und dann an die Landwirte verteilen.

Biokulturen sind der Schlüssel zu einer nachhaltigen Landwirtschaft, weil sie:

  • den Einsatz von Agrochemikalien reduzieren oder ersetzen.
  • keine giftigen Rückstände in der Umwelt hinterlassen.
  • keine Gesundheitsrisiken für Landwirte oder Verbraucher mit sich bringen.